Home   Forum  Bibellehre.ch   Geistliche Lieder  Jahresbibelleseplan  Evangelium
  
Synopsis   Bibelstudien  Bibelstunde

zu Christian Anders:
Jede Form von Religion ist teuflischen Ursprungs. Darum beten auch alle Religionen den gleichen Gott an.
Aus diesem Grund finden wir in der Bibel, gerade im Neuen Testament, keine Unterscheidung der Religionen.
Wenn wir in Kolosser 2,8 vor Philosophie gewarnt werden, dann geht es dabei um jede Form von Religion.
Kolosser 2 kann sich überhaupt nicht auf eine bestimmte Ausprägung von Philosophie beziehen.
Es ist überhaupt sehr bezeichnend. Da warnt uns die Bibel davor, dass der Satan die Gestalt eines Engels des Lichts annimmt (2. Kor. 11,14).
Spätestens mit Origenes, der eine Schule für Literatur, Philosophie und Theologie in Cäsarea gründete bekam Religion einen christlichen Anstrich.
Ganz sicher war das bei Augustinus und Thomas von Aquin so.
Der Satan kam in Gestalt eines Engels des Lichts und die meisten haben es nicht bemerkt.
Auf diesem Nährboden hat dieser Krebs weiter um sich gefressen (2. Tim. 2,17).
herzliche Grüße
Ulrich B.