Home    Forum neu    Forum alt   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

WDBL  Gliederung


Johannes Evangelium

 

Wdbl Gliederung: Johannes Evangelium


Kapitel 1-4: Der Sohn – Seine Annahme
I. Die Titel des Sohnes und Seine ersten Jünger (1,1-51)
1._Das Wort in der Ewigkeit und in der Schöpfung (1,1-5)
2._Das Licht der Welt in der Welt (1,6-14)
3._Das Zeugnis Johannes’ des Täufers 1,15-(28)
4._Johannes identifiziert den Sohn Gottes (1,29-34)
5._Die Berufung der ersten Jünger (1,35- 51)

II. Die Autorität des Sohnes über die Natur und über die traditionelle Religion (2,1-25)
1._Das erste Zeichen: Der Sohn offenbart Seine Herrlichkeit in Kana in Galiläa (2,1-12)
2._Der Tempel-Leib des Sohnes (2,13-25)


III. Die Autorität des Sohnes in Lehre und Zeugnis (3,1-36)
1._Die Antwort des Sohnes auf die Fragen des Nikodemus (3,1-13)
2._Der Sohn als Offenbarer des Ewigen Lebens (3,14-21)
3._Das letzte Zeugnis des Täufers über den Sohn (3,22-36)


IV. Der Sohn legt den wahren Gottesdienst fest (4,1-54)
1._Wahres Wasser (4,1-18)
2._Wahrer Gottesdienst (4,19-26)
3._Wahres Zeugnis (4,27-42)
4._Das zweite Zeichen: Glaube an das Wort des Herrn (4,43-54)
__________________________________________________
__________________________________________________
__________________________________________________
__________________________________________________
Kapitel 5-12: Der Sohn – Seine Verwerfung
I. Der Sohn Gottes verworfen (5,1-47)
1._Das dritte Zeichen: Heilung am Sabbat (5,1-15)
2._Der Vater und der Sohn (5,16-30)
3._Zeugen des Sohnes (5,31-47)

II. Das Brot des Lebens verworfen (6,1- 71)
1._Das vierte Zeichen: Speisung der Fünftausend (6,1-14)
2._Das fünfte Zeichen: Der Herr wandelt auf dem See (6,15-24)
3._Die erste Frage (6,25-27)
4._Die zweite Frage (6,28-29)
5._Die dritte Frage (6,30-33)
6._Die vierte Frage (6,34-40)
7._Die fünfte Frage (6,41-51)
8._Die sechste Frage (6,52-59)
9._Die siebte Frage (6,60-67)
10._Die achte Frage (6,68-71)

III. Der Christus verworfen (7,1-53)
1._Vor dem Laubhüttenfest (7,1-10)
2._Während des Laubhüttenfestes (7,11-36)
3._Am Ende des Laubhüttenfestes (7,37-39)
4._Nach dem Laubhüttenfest (7,40-53)

IV. »Ich bin« verworfen (8,1-59)
1._Die Frau nicht verurteilt (8,1-11)
2._Doppeltes Zeugnis (8,12-20)
3._Wer bist du? (8,21-30)
4._»Mein Vater« und »euer Vater« (8,31- 47)
5._Der Herr vor Abraham (8,48-59)

V. Das Licht der Welt verworfen (9,1-41)
1._Das sechste Zeichen: Heilung des Blindgeborenen (9,1-7)
2._Die Nachbarn befragen den Mann (9,8-12)
3._Die Pharisäer befragen den Mann (9,13-17)
4._Die Pharisäer (Juden) befragen die Eltern (9,18-23)
5._Die Pharisäer befragen den Mann (9,24-34)
6._Der Sohn befragt den Mann (9,35-38)
7._Der Herr spricht zu den Pharisäern (9,39-41)

VI. Der Gute Hirte verworfen (10,1-42)
1._Das erste Gleichnis (10,1-6)
2._Das zweite Gleichnis (10,7-18)
3._Die Wirkung der zwei Gleichnisse (10,19-30)
4._Die Gottheit des Sohnes (10,31-42)

VII. Die Auferstehung und das Leben verworfen (11,1-57)
1._Bevor der Herr nach Bethanien kam (11,1-16)
2._Martha und Maria begegnen dem Herrn (11,17-37)
3._Das siebte Zeichen: Leben aus dem Grab (11,38-46)
4._Das Synedrium verschwört sich gegen den Herrn (11,47-57)

VIII. Das Weizenkorn verworfen (12,1-50)
1._Das Abendessen in Bethanien (12,1-11)
2._Der triumphale Einzug des Herrn in Jerusalem (12,12-19)
3._Der Herr antwortet auf den Wunsch der Griechen, Ihn zu sehen (12,20-36)
4._Unglaube veranschaulicht anhand der Weissagung Jesajas (12,37-43)
5._Zusammenfassung der Belehrungen des Herrn im Johannesevangelium (12,44-50)
__________________________________________________
__________________________________________________
__________________________________________________

__________________________________________________
Kapitel 13-17: Der Sohn – Seine Annahme
I. Der Obersaal: Das Wirken des Sohnes (13,1-38)
1._Der Sohn – Er wird Herr genannt werden (13,1-17)
2._Der Sohn – Er wird verraten werden (13,18-30)
3._Der Sohn – Er wird verherrlicht werden (13,31-35)
4._Der Sohn – Er wird verleugnet werden (13,36-38)

II. Der Obersaal: Die Lehre des Sohnes über den Tröster (14,1-31)
1._Das Vaterhaus in der Höhe (14,1-4)
2._Die Frage des Thomas (14,5-7)
3._Die Aussage des Philippus (14,8-21)
4._Die Frage des Judas (nicht des Iskariot) (14,22-31)

III. Der Weg nach Gethsemane: Die Lehre des Sohnes über Fruchtbringen (15,1-27)
1._Der wahre Weinstock: dessen Reben und Frucht (15,1-8)
2._Liebe, die erste Frucht des Geistes im Glaubenden (15,9-16)
3._Hass, die Frucht des Fleisches im Ungläubigen (15,17-27)

IV. Der Weg nach Gethsemane: Die Lehre des Sohnes über Seinen Weggang (16,1-33)
1._Aspekte der Verfolgung (16,1-4)
2._Das Werk des Heiligen Geistes (16,5-15)
3._Die Aussage des Herrn über Seinen Tod und Seine Auferstehung (16,16-22)
4._Gebet in Seinem Namen zum Vater (16,23-33)

V._DerWegnachGethsemane: Der Sohn im Heiligtum (17,1-26)
1._Die ewige Beziehung des Sohnes zum Vater (17,1-5)
2._Gebet für Seine Jünger, die zurückbleiben würden (17,6-19)
3._Gebet für alle, die später glauben würden (17,20-26)
__________________________________________________
__________________________________________________
__________________________________________________

__________________________________________________
Kapitel 18-19: Der Sohn – Seine Verwerfung
I. Der Verrat des Judas und die Verleugnung des Petrus (18,1-27)
1._Der Verrat des Herrn durch Judas (18,1-11)
2._Gefangennahme des Herrn und erste Verleugnung des Petrus (18,12-18)
3._Der Herr vor dem Hohenpriester und die weiteren Verleugnungen des Petrus (18,19-27)

II. Der Herr vor Pilatus (18,28-19,16)
1._Pilatus geht hinaus zu den Juden (18,28-32)
2._Pilatus geht hinein ins Prätorium (18,33-38)
3._Pilatus geht hinaus zu den Juden (18,38-40)
4._Pilatus geht hinein ins Prätorium (19,1-3)
5._Pilatus geht hinaus zu den Juden (19,4-7)
6._Pilatus geht hinein ins Prätorium 19,8-12)
7._Pilatus geht hinaus zu den Juden (19,13-16)

III. Die Kreuzigung und der Tod des Herrn (19,17-42)
1._Pilatus, die Kriegsknechte und das Kreuz (19,17-24)
2._Die Frauen und der Tod des Herrn (19,25-30)
3._Der Leib des Herrn in ein Grab gelegt (19,31-42)
__________________________________________________
__________________________________________________
__________________________________________________

__________________________________________________
Kapitel 20-21: Der Sohn – Seine Annahme
I. Erscheinungen des Auferstandenen in Jerusalem (20,1-31)
1._Maria, Petrus und Johannes am Grab (20,1-10)
2._Der Herr mit Maria im Garten (20,11-18)
3._Der Herr mit den Aposteln im Obersaal (20,19-31)

II. Erscheinungen des Auferstandenen in Galiläa (21,1-25)
1._Das achte Zeichen: Der fürsorgliche Dienst des Herrn (21,1-14)
2._Die Liebe des Petrus (21,15-17)
3._Die Zukunft der Apostel vorhergesagt (21,18-25)
Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
——————————————————
Antonino.S