Home    Forum neu    Forum alt   Begriffserklärungen  Syngrammata  Lehre auf Youtube   Mal3.16 Website  Neben der Schrift Fakten zur Bibel

WDBL  Gliederung

Jakobus

Wdbl Gliederung: Der Brief des Jakobus


Es ist ein äußerst praktischer Brief, fast ungegliedert und dennoch mit Vollmacht sowie folgerichtig geschrieben.

Die behandelten Themen sind für das tägliche Leben als Christ bestimmt, wobei jedes Thema oder Problem mit Vollmacht und verständnisvoll erörtert wird.

Der Schreiber weiß, worauf er hinauswill: Er möchte das tägliche Zeugnis der Gläubigen in ihrer Umgebung stärken. Die praxisorientierte Ethik des Briefes soll die Gläubigen wie Salz bewahren und vom Götzendienst sowie von heimtückischen Versuchungen ihrer neuen Umgebung absondern.

Hier geht es nicht um tiefgründige Theologie und schwer auszulegende Prophetie, sondern um den lebensrettenden Rat, der in der Kraft des Geistes gegeben wird. Ein derartiger Brief erschwert das Erstellen einer Gliederung, doch da Jakobus zum Wachstum im Glauben ermuntert, kann man entsprechende Abschnitte herausfinden und mit folgenden Überschriften versehen:



I. Einleitung (1,1)

II. Glaube und Prüfungen (1,2-18)

III. Glaube und Wahrheit (1,19-27)

IV. Glaube und Zurückhaltung (2,1-13)

V. Glaube und Erprobung (2,14-26)

VI. Glaube und Gebrauch der Zunge (3,1-12)

VII. Glaube und Werk des Versuchers (3,13-4,12)

VIII. Glaube und Zukunft (4,13-5,9)

IX. Glaube und Vertrauen (5,10-20)
Im HERRN JESUS CHRISTUS, der ist und der war und der kommt, der Allmächtige.
——————————————————
Antonino.S